vasolab 320 System
Der vasolab® 320 ist ein modular konzipiertes Diagnose-System für die nicht invasive Gefäß-Diagnostik und erleichtert somit die Untersuchung und die Bewertung der Ergebnisse. Die Dokumentation erfolgt über eine integrierte Datenbank, optionale Schnittstellen wie GDT, DICOM oder HL7 und Drucker.

Die Bedienung der Applikationen erfolgt über einfach zu bedienende, klar strukturierte Menüs und Dialoge. Es sind keine speziellen PC-Kenntnisse erforderlich. Sie haben den hohen Bedienungskomfort, den Sie von WINDOWS kennen. Die Benutzer-Oberfläche ist übersichtlich und praxisbezogen. Die Bedienung erfolgt mit der Tastatur oder mit der Maus, beim Doppler Modul zusätzlich auch über eine Fernbedienung.
Medizinische Applikationen
Basis-System
  • Windows-Software
  • Workstation Typ iMac
  • Untersuchungs-Datenbank
  • vasocart® 320

Arterielle Funktionsdiagnostik

  • Akrale Pulsoszillographie (O-PO)
  • Akrale Blutdruckmessung (O-AD)
  • Reaktive Hyperämie / arterielle Reserve (SG-AR)
  • Segmentale Pulsoszillographie (P-SPO) mit Belastungstest

Venöse Funktionsdiagnostik

  • Digitale Photoplethysmographie (D-PPG / LRR)
  • Phlebodynamometrie (PDM)
  • Venenverschluss-Plethysmographie (VVP,
    SG-VVP, O-VVP)
  • Filtrationstest

bidirektionaler Gefäß-Doppler

  • Peripher und extrakraniell (CW)
  • Transkraniell (PW)
  • Automatisiertes Untersuchungs-Programm mit Manschettensteuerung zur Ankle-Brachial-Index (ABI) und Toe-Brachial-Index (TBI) Bestimmung
Weitere Produkt-Informationen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies. More information

Cookies von dieser Website akzeptieren / Accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk